Die Deutsche Gesellschaft für Maritime Medizin e.V.

Der Vereinszweck besteht in der Förderung der wissenschaftlichen Schifffahrtsmedizin in der See-, Binnen- und Sportschifffahrt sowie im Off-shore- und Hafenbereich durch Unterstützung  angewandter Forschung und Verbreitung von Erkenntnissen, sowie durch Entwicklung und Unterstützung der für diese Zwecke geeigneten Strukturen, Organisationen und Institutionen. Der Zweck soll auf folgenden Wegen erreicht werden:

  • Anregung, Unterstützung und Begleitung angewandter Forschungsprojekte

  • Organisation von oder Beteiligung an Veranstaltungen, die dem wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch auf diesem Fachgebiet dienen

  • Verbreitung maritim–medizinischer Informationen und Erkenntnisse durch die Gesellschaft selbst oder deren Förderung, z.B. durch Herausgabe eigener oder Beteiligung an wissenschaftlichen Publikationen

  • Beratung öffentlicher und privater Institutionen, die auf dem Gebiet der Schifffahrt tätig sind

  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Richtlinien für die relevante Aus-, Fort- und Weiterbildung

  • Beteiligung an der Arbeit einschlägiger internationaler und nationaler Fachgremien