Hinweis zur Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Ab dem 25. Mai 2018 gelten mit der Europäischen Grundverordnung zum Datenschutz neue Regeln. Wir möchten Sie über die Verarbeitung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch die DGMM informieren.Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Titel, Bankverbindung ausschließlich zur Erfüllung der Vereinsziele und zu Ihrer Betreuung im Rahmen der Mitgliedschaft. Soweit Sie eine E-Mail Adresse angegeben haben, wird die vereinsinterne Kommunikation, soweit möglich, elektronisch ausgeführt.Wir geben Ihre Daten im Rahmen der satzungsgemäßen Aufgaben, sowie zur Organisation von Mitgliedsleistungen an Dienstleister weiter, zum Beispiel an den Thieme Verlag zum Versand der Zeitschrift FTR. Es werden so wenige Daten wie nötig weitergegeben.Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Die Verwendung Ihrer freiwilligen Angaben können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der DGMM e.V. unter den angegebenen Kontaktdaten widerrufen. Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden die Daten unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.Sollten Sie der Datenschutzverordnung nicht zustimmen, bitten wir um eine Mail an die Geschäftsstelle unter info@maritimemedizin.de. Für eventuell auftretende Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Prof. Dr. med. Volker Harth

Vorsitzender der DGMM e.V.

 

 

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber, die Deutsche Gesellschaft für Maritime Medizin e.V., Seewartenstraße 10/Hs. 1, 20459 Hamburg informieren.Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Webseite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies aus Gründen der Funktionalität, die von unserem Server an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Personenbezogene Daten werden nur innerhalb unseres Kontaktformulars erfasst und weiterverarbeitet, wenn Sie hierüber Kontakt mit uns aufnehmen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info(at)maritimemedizin.de

Kontaktformular

Die fett markierten Felder sind Pflichtfelder! Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten sorgsam um und geben Sie nicht an Dritte weiter. Lesen Sie hier unseren Datenschutzhinweis

Name
Vorname(n)
Institution
Strasse
PLZ - Ort
Telefon
Telefax
Email
Nachricht
 

Impressum

Anbieter:
Deutsche Gesellschaft für Maritime Medizin e.V.

c/o Zentralinstitut für Arbeitsmedizin und Maritime Medizin
Seewartenstraße 10/Hs. 1
20459 Hamburg
info@maritimemedizin.de


Vertreten gem § 26 BGB durch den Vorstand (s. Vorstand); vertretungsberechtigt gem. Satzung sind jeweils 2 Vorstandsmitglieder.

Eingetragener Verein
Amtsgericht Hamburg
RegisterNr.: VR 12654

Haftungsausschluss:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für den Inhalt externer Links übernommen. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Auf Inhalte verlinkter externer Anbieter hat die Deutsche Gesellschaft für Maritime Medizin keinerlei Einfluss. Eine Verantwortlichkeit der Deutschen Gesellschaft für Maritime Medizin ergäbe sich nur aus positiver Kenntnisnahme rechtswidriger oder anstößiger Inhalte und soweit für die Deutsche Gesellschaft für Maritime Medizin e.V. möglich und zumutbar wäre, auf diese Einfluss zu nehmen. Sollten auf den verlinkten Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder anstößige Inhalte vorhanden sein, so distanziert sich die Deutsche Gesellschaft für Maritime Medizin e.V. ausdrücklich von denselben.

 

Die Deutsche Gesellschaft für Maritime Medizin e.V. ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen bemüht. Der Anbieter bzw. die Autoren übernehmen jedoch keine Gewähr für deren Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität. Haftungsansprüche gegen den Anbieter oder den jeweiligen Autoren bezüglich Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen beziehungsweise durch die Nutzung veralteter, fehlerhafter, unvollständiger oder sonst in der Qualität mangelhafter Informationen verursacht werden , sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Gleiches gilt für kostenlos zum Herunterladen bereitgestellte Daten.
Die Deutsche Gesellschaft für Maritime Medizin e.V. behält sich vor, diese Webseite ganz oder in Teilen ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder gänzlich einzustellen. Der Anbieter übernimmt ferner keine Garantie dafür, dass die Webseite oder die Server, die sie bereitstellen, keine Viren oder andere schädliche Elemente enthalten. Die Nutzung der Webseite geschieht auf eigenes Risiko, der Benutzer ist insbesondere alleine verantwortlich für etwaige Datenverluste oder Schäden an seinem Computersystem.


Urheberrechtlicher Hinweis:

Alle Inhalte dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht.
Ihre Nutzung ist nur zur persönlichen, privaten Information bestimmt.
Jede kommerzielle Verwendung ist – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – nur nach vorheriger schriftlicher Einwilligung des Anbieters gestattet.
Dies gilt auch für die Aufnahme in externe Webseiten oder online Dienste, sowie die Speicherung in Datenbanken oder Datenträgern.
Für unaufgefordert eingesandte Beiträge wird keine Haftung übernommen.
Mit Übergabe solcher Beiträge erhält der Anbieter die uneingeschränkten Nutzungsrechte, ohne jedoch eine Verpflichtung zur Publikation einzugehen.
Der Einsender steht für die Freiheit seines Beitrags von Urheberrechten ein.
Die Rechtsbeziehungen des Anbieters mit Nutzern dieser Webseite unterliegen ausschließlich deutschem Recht.
Sollten einzelne Bestimmungen der o. g. Nutzungsbedingungen ungültig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der Übrigen davon unberührt.